Tips zur Montage des Bowden PTFE Schlauches

Um einen möglichst reibungslosen Einzug des Filaments zu unterstützen empfehle ich Dir, an der zukünftigen Extruder-Seite des Teflon-Schlauches mit einem scharfen 4-5mm Bohrer per Hand! eine leichte Innenfase anzubringen. Sieh zu, dass keine Späne in den Schlauch geraten. Diese kleine Fase bewirkt ein noch leichteres Einführen des Filaments durch den Extruder hindurch in den Schlauch zum Hotend.
Mach Dir nun, vor dem Einschieben des Teflonschlauches, z. B. mit einem Filzstift, eine kleine Markierung im Abstand von ca. 18mm vom Schlauchende. Dann schiebst Du den Schlauch bis zum Anschlag in den vormontierten Fitting. Wenn es dann nicht mehr weiter geht und Deine Markierung am Ende des Fittings steht, hast Du alles richtig gemacht und der Schlauch ist in seiner optimalen Position. In Verbindung mit dem AFR (Advanced Filament Routing) Deines Extruders wirst Du mit unübertroffenen Eigenschaften im Einfädeln und Transportieren des Filaments belohnt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
PFTE Teflon Schlauch 3d printer High Quality PTFE Teflon Schlauch
Inhalt 1 Laufende(r) Meter
2,45 € *
bernis simple bowden extruder push THROUGH fitting Push THROUGH Fitting M10
Inhalt 1 Stück
2,45 € *