Stärke der Magnete

Viele von Euch nutzen die hier angebotenen Dateien und Material das sie schon haben oder hier dazugekauft haben.
Eins der wichtigsten Elemente sind hierbei die Magneten wie sie in den Magnetic Extrudern verwandt werden.
Dazu müsst Ihr wissen, dass ohne eine bestimmte Mindeststärke der Magnete das ganze nicht funktioniert.
Genauso, wie man auch bei den federbetriebenen Extrudern eine ausreichende Federstärke braucht um die notwendige Anpresskraft zu erzeugen.
Erforderlich ist eine reale Mindest-Magnetstärke von N42. Nun werden besonders von chinesischen Herstellern die bei Alieexpress, Alibaba, etc. ihre Produkte anbieten, allerlei traumhafte Magnete angeboten. Mit Magnetstärken von N45, N50 oder sogar N52. Ich habe weit über 30 verschiedene Hersteller ausprobiert und wurde ausnahmslos mit Magneten beliefert, welche maximal N35 als magnetische Stärke erzeugten. Egal was sie in ihrer Produktbeschreibung versprachen!

Um Euch vor Fehlinvestitionen zu schützen habe ich eine einfache Methode entwickelt mit der Ihr testen könnt, ob Eure Magnete funktionieren.

Klar ist natürlich, dass die Magnete welche Ihr hier bei mir bekommt, für den Magnetic Extruder das Optimum sind.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Magnetic ALU FLEXAR Extruder cnc Parts ALU Magnetic FLEXAR Extruder cnc parts
Inhalt 1 Stück
29,95 € *
Magnete für Bernis Magnetic Extruder Magnete für Magnetic Extruder
Inhalt 1 Paar
4,50 € *